Ihr Ratgeber zum Fernstudium Informatik
Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)

Welchen Abschluss möchten Sie erreichen?

Informationstechnologien vereinfachen heute den Alltag und bestimmen die meisten Wirtschaftsbereiche. Selbst aus dem Dienstleistungssektor sind Programmanwendungen als Hilfsmittel nicht mehr wegzudenken. Neue Entwicklungen für vielseitige Funktionsbereiche sind zugleich Wachstumsmotor und ein wichtiger Indikator für den Wohlstand einer Gesellschaft. Entsprechend haben studierte Informatiker kaum Einschränkungen bei der Wahl ihres Arbeitsschwerpunktes zu befürchten. Das Fernstudium Informatik ist eine ideale Berufsqualifizierung für alle, die Spaß an der Mathematik mit der Begeisterung für technische Lösungen vereinen. Als Verbundstudium kann Informatik eine sinnvolle Ergänzung zu einer Lehre in technischen oder kaufmännischen Berufsfeldern darstellen.

Anbieter

Bachelor- und Master-Abschlüsse in Informatik oder einer der im Fachbereich Informatik angebotenen Spezialisierungsrichtungen gehören zu den Kernangeboten der deutschen Fernhochschulen. Im breiten Angebot staatlicher Hochschulen und Hochschulverbünde sowie bei privaten Fernhochschulen finden Sie mit Sicherheit die passende Spezialisierung.

Auch Fortbildungen in Teilbereichen können Sie im Fernstudium erarbeiten. Im weiteren Sinne zählen auch Schulungen von Anwenderprogrammen zum Fachbereich Informatik. Damit ist das Spektrum möglicher Fortbildungen unterhalb des Hochschulniveaus ebenfalls sehr breit aufgestellt.

Inhalte

In der Informatik ist seit Jahren eine zunehmende arbeitsmarktorientierte Differenzierung zu beobachten. Alleine auf Hochschulniveau können Sie für Ihr geplantes Fernstudium wählen zwischen Studiengängen in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Angewandter Informatik, Informations- und Wissensmanagement, Medieninformatik und Digitale Medien. Auch ohne Hochschulzugangsberechtigung können Sie bei anerkannten Fernstudieneinrichtungen zahlreiche Fortbildungen mit berufsqualifizierenden Informatikthemen wählen.

Voraussetzungen

Sofern Sie ein grundständiges Fernstudium Informatik anstreben, müssen Sie als schulische Voraussetzung die Fachhochschulreife oder das Abitur nachweisen. In Ausnahmefällen ist es möglich, dass Sie ohne allgemeine Hochschulreife auf Basis einer beruflichen Qualifikation und besonderen Eignung das Studium beginnen. Welche Einzelnachweise Sie in diesem Fall ersatzweise mit Ihrer Studienbewerbung einreichen müssen, teilt Ihnen auf Anfrage das Studierendensekretariat Ihrer Wunschhochschule mit.

Kosten & Förderung

Die Kosten für ein Fernstudium Informatik sind stark vom Inhalt, vom Anbieter und von der Studiendauer abhängig. Die finanziell günstigste Variante ist das Vollzeitstudium an einer staatlichen Hochschule. An privaten Hochschulen müssen Sie mit monatlichen Studiengebühren von mehreren hundert Euro rechnen. Der finanzielle Aufwand ist jedoch nur ein Teil der Kosten, die Sie in Ihrer Gesamtrechnung berücksichtigen müssen. Sie werden während Ihres Studiums zudem mit persönlichen und zeitlichen Herausforderungen konfrontiert, denen Sie mit sorgfältiger Planung teilweise im Studienvorfeld begegnen können.

Je nach Ihrer persönlichen Situation können Sie unterschiedliche Förderungen beantragen. Für die Erfolgsaussichten von Anträgen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz sowie für Stipendien und Studienkredite sind neben Ihrem Alter auch Ihre Studienleistungen ausschlaggebend. Weitere Chancen auf Förderung bieten Bundesprogramme, Förderprogramme der Bundesländer, die Arbeitsagentur oder immer häufiger die Arbeitgeber. Zudem ist Ihr Fernstudium steuerlich abzugsfähig.

Weitere Informationen

Anbieter Staatliche und private Hochschulen und Fernstudienverbünde bieten eine große Auswahl an Bachelor- und Masterstudiengängen Informatik sowie Fortbildungen.
Studiengänge Fernstudium Informatik Studiengänge im Vergleich. Jetzt das passende Programm finden.
Inhalte Das Fernstudium Informatik vermittelt grundlegende Kenntnisse für Generalisten und Spezialisierungen für viele Branchen und Anwendungsbereiche.
Kosten Wer nicht im Besitz der (Fach-)Hochschulreife ist, kann ein Fernstudium Informatik beginnen, wenn fachqualifizierende Berufserfahrungen vorhanden sind.
Links Hilfreiche Links und weitere Informationen zum Thema Fernstudium Informatik.
News Aktuelle News und Termine im Überblick.
Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?
Anzeigen